Willkommen beim Reiterbund Nordmark

Der Reiterbund Nordmark Schleswig-Flensburg e.V. besteht derzeit aus 46 Reitvereinen und 20 Pferdebetrieben. Ihm gehören insgesamt ca. 4.500 Mitglieder an. Er bezieht sich im Wesentlichen auf das Kreisgebiet Schleswig-Flensburg und Flensburg-Stadt.

Ziel des Reiterbundes ist die Förderung des Pferdesports und des Freizeitreitens. Ausserdem wird sehr viel Arbeit in den mannschaftsbezogenen Wettbewerben wie Seniorenvergleichswettkampf, Vierkampf, Fünfkampf etc. investiert. ... weiterlesen

Ist IHR Pferdebetrieb schon Mitglied?

Ihr Betrieb ist noch kein Mitglied im Reiterbund-Nordmark?
Dann nutzen Sie die Möglichkeit einen besser Dialog zwischen Reitern zu führen und beantragen Sie eine Mitgleidschaft!

 

zum TerminkalenderNews

Artikel vom 14.10.2019

Landesponyturnier 2019

andesponyturnier 2019
Wir gratulieren folgenden erfolgreichen Reitern beim diesjährigen Turnier in Bad Segeberg:
Dressurpony A Einlaufprüfung 5+6 jährig
2. Finja Kropp, RV Großenwiehe mit Mary Lou N 7,6
3. Thora Sander, Schubyer RV mit Holsteins Highlight 7,4
SH/HH Championat 5+6 jährige Ponys
2. Finja Kropp, RV Großenwiehe mit Mary Lou N 7,7
3. Thora Sander,Schubyer RV mit Holsteins Highlight 7,3
EinlaufPrüfung Springponys 5+6 jährig
2. Giulia Marie Schöttler, RV Großenwiehe mit Jango 8,3
SH/HH Championat 5+6 jährige Springponys
2. Giulia Marie Schöttler, RV Großenwiehe mit Jango 8,4
Ponystilspringen Kl. E
2. Henkes Mühlenbeck, PSG Jägerkrug mit LaLeLu 7,8
Ponystilprüfung Kl. E
3. Jorina Sophie Teichert, RuFV Sörup mit Sunrise R 8,2
Ponystilspringen Kl. E
2. Mathilde Roskothen, Mittelangler RuFV Satrup mit Wagria Cassino 8,6
Kombinierte Ponyprüfung Kl. E
2. Jorina Sophie Teichert, RuFV Sörup mit Sunrise R 15,10
Pony-Stil-Geländeritt Kl. E
3. Mathilde Roskothen, Mittelangler RuFV Satrup mit Wagria Cassino 8,6
Kombinierte Vielseitigkeitsprfg. Kl. E
1. Mathilde Roskothen, Mittelangler RuFV Satrup mit Wagria Cassino 32,30
Ponyspringen Kl. A
2. Henkes Mühlenbeck, PSG Jägerkrug mit LaLeLu 0/53,4
Ponydressur Prfg. Kl A
1. Jamie Lee Stehr, RV Großenwiehe mit Crown Imagine 8,0
2. Finja Kropp, RV Großenwiehe mit Mary Lou N 7,8
3. Jamie Lee Stehr, RV Großenwiehe mit Hilkens Golden Girl 7,5
Pony Dressurreiter L
1. Jamie Lee Stehr, RV Großenwiehe mit Crown Imagine 7,4
Pony Dressurprfg. Kl. A
2. Nele Hinrichsen, PSG Flensburg-Land mit Dirty Foxx 7,2
Gelände Führzügel WB
1. Stieg Jahn, RV Großenwiehe mit Laura 8,8
Wir hoffen, dass wir niemanden vergessen haben - sonst bitte gerne melden !!!

Artikel vom 14.10.2019

Landesmeisterschaft VS

Landesmeisterschaft Vielseitigkeit
Gold - Peter Thomsen mit Sir Boggles
Bronze - Malin Petersen mit Ebony
Herzlichen Glückwunsch !

Artikel vom 04.10.2019

Landesturnier Bad Segeberg 2019

Landesmeisterschaft Abteilungswettkampf Junioren:
3. Platz RV Südangeln (Lena Petersen mit Lliane Hannalisa Hein, Hannah Tomaszewski, Marie Thomsen, Lennart Mats, Miriam Reinke, Camilla von Kaehne, Maibritt Wndelborn)
4. Platz PSG Flensburg-Land (Gisela Blunck-Erichsen)
Herzlichen Glückwunsch !

Landesmeisterschaft 2019
Komb. Abteilungskampf
3. Platz RuFV Großenwiehe (Carolin Guddat mit Silja Friedrichsen, Eileen Petersen, Janina Zehmke, Svenja Eckert, Dorothee Thiesen, Levke Nommensen, Lotte Palmgren)
Herzlichen Glückwunsch !!!

Artikel vom 27.09.2019

VS Nationscup in Waregem

Ben Philipp Knaak konnte in Waregem (BEL) nicht nur die Einzelwertung gewinnen, sondern mit seinen Mannschaftskollegen auch den Nationscup der Junioren !
Herzlichen Glückwunsch !!!

Artikel vom 27.09.2019

VS Turnier Kopenhagen

Internationales Vielseitigkeitsturnier in Kopenhagen
CCI3*-S Sieg Peter Thomsen - Horseware Nobleman
8. „ Casino
CCI2*-S 4. Malin Petersen - Luisao
Herzlichen Glückwunsch !!!

Artikel vom 27.09.2019

Waregem 2019

Waregem 2019
CCIOJ2*-S Sieg für Ben Philipp Knaak mit Let‘s go !
Herzlichen Glückwunsch !!!

Artikel vom 27.09.2019

VS Langenhagen

Herzlichen Glückwunsch Kaya Thomsen ! Mit Horseware’s Barny konnte sie in Langenhagen die erste Abteilung vom CCI**-S mit 27,9 Punkten gewinnen !

Termin:Sa, 09.11.2019

Artikel vom 18.09.2019

Reiterball PSG Flensburg - Land e.V.

Artikel vom 18.09.2019

Equestrian Academy Summer Camp in Riesenbeck

Vom 4. Bis zum 11. August fand auf der Anlage Riesenbeck International das Longines World Equestrian Academy Summer Camp statt, in dieser Woche treffen sich ambitionierte Springreiter aus der ganzen Welt um von Ludger Beerbaum zu lernen.

Dieses Jahr sind 12 Reiter und Reiterinnen aus Russland, Neuseeland, Australien, Thailand, Kolumbien und Deutschland nach Riesenbeck angereist, um die Woche gemeinsam zu verbringen und gemeinsam zu lernen.

Ich hatte dieses Jahr das große Glück für einen der zwei freien Plätze des Longines World Equestrian Academy Gewinnspiels ausgesucht zu werden und durfte somit am 4. August mit meinem Pferd Larifari nach Riesenbeck reisen.

Die Woche war voll durchgeplant und neben den täglichen Reitstunden am Vormittag bei Ludger Beerbaum oder seinem Bereiter Tadahiro Hayashi, standen nachmittags verschiedenste Programmpunkte auf dem Plan, von Reiterfitness, über Sitzschulung bis hin zu besuchen in der Tierklinik Telgte sowie bei der FN und dem Landesgestüt in Warendorf. Abschließend haben wir uns am Ende der Woche gemeinsam auf den Weg zum Global Champions Tour Turnier nach Vaalkenswaard gemacht und durften dort zusammen mit Philipp Weishaupt den Parcours für den Großen Preis abgehen.

Trotz, dass alle Teilnehmer aus den verschiedensten Ecken der Welt kamen war die Verbindung durch die gemeinsame Leidenschaft zum Pferd sofort geschaffen und alle haben sich gut verstanden und es herrschte eine super Stimmung.

Ich konnte unglaublich viel gelerntes aus der Woche mit nach Hause nehmen und bin der Longines World Equestrian Academy unfassbar dankbar für die einmalige Möglichkeit ein Teil des Summer Camps 2019 zu sein.


  Alina Rohloff

Termin:Mo, 04.11.2019

Artikel vom 13.09.2019

Einladung APO Infoabend

am 01. Januar 2020 tritt die neue APO in Kraft. Da es einige Veränderungen und auch Neuerungen geben wird, lädt der Pferdesportverband Schleswig-Holstein herzlich zu einem umfassenden Informationsabend ein.

Montag, den 04.11.2019 um 18:00 Uhr
im Holstenhallen-Restaurant, Justus-von-Liebig Str. 2-4, 24537 Neumünster

Zum Thema referieren wird Thies Kaspareit, Leiter der Abteilung Ausbildung bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung in Warendorf.

Herr Kaspareit wird Ihnen einen Einblick verschaffen in die neuen Reitabzeichen, deren Nutzen und in die damit verbundenen Veränderungen in den Prüfungsanforderungen. Außerdem wird er die wichtigsten Punkte zur Lehrgangsgestaltung ansprechen. Zusätzlich wird es Raum für Ihre Fragen zu diesem Thema geben.

Dieser Info-Abend wird mit zwei Unterrichtseinheiten zur Verlängerung der DOSB-Lizenz anerkannt.

Die Teilnahme ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen wird um eine Voranmeldung bis zum 18.10.2019 unter o.g. Kontaktdaten gebeten.(siehe Anmeldeformular)

Mit freundlicher Unterstützung durch: