Willkommen beim Reiterbund Nordmark

Der Reiterbund Nordmark Schleswig-Flensburg e.V. besteht derzeit aus 46 Reitvereinen und 20 Pferdebetrieben. Ihm gehören insgesamt ca. 4.500 Mitglieder an. Er bezieht sich im Wesentlichen auf das Kreisgebiet Schleswig-Flensburg und Flensburg-Stadt.

Ziel des Reiterbundes ist die Förderung des Pferdesports und des Freizeitreitens. Ausserdem wird sehr viel Arbeit in den mannschaftsbezogenen Wettbewerben wie Seniorenvergleichswettkampf, Vierkampf, Fünfkampf etc. investiert. ... weiterlesen

Ist IHR Pferdebetrieb schon Mitglied?

Ihr Betrieb ist noch kein Mitglied im Reiterbund-Nordmark?
Dann nutzen Sie die Möglichkeit einen besser Dialog zwischen Reitern zu führen und beantragen Sie eine Mitgleidschaft!

 

zum TerminkalenderNews

Artikel vom 10.04.2020

Mitgliederversammlung trotz Corona?

 
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz-, und Strafverfahrensrecht („Corona-Abmilderungs-Gesetz“) ist in Kraft getreten. Damit haben sich weitreichende Veränderungen mit wesentlichen Erleichterungen für Vereine ergeben, insbesondere hinsichtlich der Durchführung von Mitgliederversammlungen:

Virtuelle Mitgliederversammlungen
Ursprünglich war die Durchführung virtueller Mitgliederversammlungen bislang nur in jenen Vereinen möglich, in deren Satzung dies explizit vorgesehen war bzw. in denen sämtliche Mitglieder diesbezüglich ihre Zustimmung erteilt haben. Die Gesetzesänderung bewirkt nunmehr, dass es Vereinen generell ermöglicht wird, Mitgliedversammlungen virtuell abzuhalten. Es bedarf dafür weder einer Satzungsgrundlage noch einer „Allzustimmung“. Eine virtuelle Mitgliederversammlung ist der herkömmlichen Präsenzversammlung gleichgestellt.

Welche Möglichkeiten virtueller Zusammenkünfte gibt es?
In der Praxis kann eine virtuelle Mitgliederversammlung mit Hilfe von Bildschirmübertragungen, Chatrooms, etc. aber auch via Telefon in Betracht kommen. Zu beachten ist jedoch, dass den Mitgliedern bei einer Einberufung neben den regulären formalen Vorgaben auch der Verfahrensablauf rechtzeitig übermittelt wird. Unumgänglich ist ein Authentifizierungsverfahren, um sicherzustellen, dass nur Mitglieder teilnehmen. Dabei ist es sinnvoll, die Mitglieder zu verpflichten, die erforderlichen Zugangs- bzw. „Einwahldaten“ samt Passwort keinem Dritten zugänglich zu machen und unter Verschluss zu halten.

Stimmabgabe und Beschlussfassung
Durch die Gesetzesänderung ergibt sich für einzelne Mitglieder auch die Möglichkeit, ihre Stimmen bereits im Vorfeld schriftlich abzugeben. Die Abgabe der Stimme setzt demnach gar keine Teilnahme an der virtuellen/physischen Versammlung mehr voraus.

Während für eine wirksame schriftliche Beschlussfassung im Umlaufverfahren bislang die Zustimmung sämtlicher Mitglieder erforderlich war, ergibt sich aufgrund der Gesetzesänderung nunmehr die Möglichkeit eines Umlaufverfahrens unter erleichterten Voraussetzungen. Eine Beschlussfassung im Umlaufverfahren ist bereits dann wirksam, wenn alle Mitglieder daran (lediglich) beteiligt werden UND bis zum Ende der durch den Verein gesetzten Entscheidungsfrist mindestens die Hälfte von ihnen ihre Stimme in Textform abgegeben hat. Die erforderliche Mehrheit des jeweiligen Beschlusses ergibt sich durch die Satzung bzw. durch das Gesetz. Da eine Stimmabgabe lediglich die „Textform“ voraussetzt, ist sie beispielsweise auch durch E-Mail, SMS etc. möglich.

Amtszeit von Vorstandsmitgliedern
Die Amtszeit von Vorstandsmitgliedern von Vereinen, die für eine bestimmte Zeit bestellt wurden, endete bislang nach Ablauf des für die Amtszeit festgesetzten Zeitraumes. Dies konnte dazu führen, dass ein Verein nach Ablauf dieses Zeitraumes u.U. handlungsunfähig wurde, sofern die Vereinssatzung nicht ausdrücklich Gegenteiliges vorsah. Auch diesem Umstand wurde durch das Corona-Abmilderungs-Gesetz Rechnung getragen. Es enthält nunmehr die Regelung, dass ein Vorstandsmitglied auch nach Ablauf seiner Amtszeit bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung seines Nachfolgers im Amt bleibt.

Anmerkung: Die Wirkung dieser Gesetzesänderung ist zum einen zunächst bis zum 31. Dezember 2021 beschränkt. Den Vereinen wird daher empfohlen, die neu geltenden gesetzlichen Regelungen per Satzungsänderung in die Satzung aufzunehmen und deren Anwendbarkeit dadurch auch über das Jahr 2021 hinaus sicherzustellen.

Zum anderen ist darauf hinzuweisen, dass sich die gesetzlichen Regelungen zur Beschlussfassung auf die Mitgliederversammlung beschränken. Für die Beschlussfassung des Vorstands ändert sich dadurch nichts.

Nähere Informationen gibt es unter www.vereinsrechtstag.de/aktuelles/


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Pferdesportverband

-----------------------------------------------------------------------------------

Quelle: www.pferd-aktuell.de
 
 
 
Pferdesportverband S.-H. e.V.
Marienstr. 15
D-23795 Bad Segeberg
Tel.: ++49 (0) 4551-8892-18
Fax: ++49 (0) 4551-8892-20
E-Mail: hoetger@psvsh.de
 
++ www.vorreiter-deutschland.de - das Portal für Vereine, Betriebe und Ausbilder ++

Artikel vom 23.03.2020

Pferdeapp

Habt Ihr Interesse an der neuen Pferde App ? Dann wendet Euch bitte an Tobias Waterhues, er berät Euch gern.

Artikel vom 23.03.2020

ABSAGE 5-Kampf

Artikel vom 16.03.2020

Verschiebung des Ü21-Cup

Leider muss der Ü21-Cup aufgrund des Corona-Virus verschoben werden. Sobald ein neuer Termin vereinbart wurde, werdet Ihr informiert! - Bleibt alle gesund und munter!

Artikel vom 24.02.2020

Ü21 Cup 2020 in Schwensby

Artikel vom 20.01.2020

Jahreshauptversammlung/Jugendversammlung 2020

Liebe Mitglieder, 

Hiermit laden wir euch herzlichst zu unserer Jahreshauptversammlung/Jugendversammlung 2020 ein.

Liebe Grüße, euer Vorstand

Artikel vom 10.01.2020

HansePferd 2020

Vergünstigte Show-Karten für RV schon ab 6 Personen Freitag u. Sonntag von 36,- bzw. 34,- pP zzgl. VVK Gebühr. Diese Karten erhaltet Ihr nur unter der Tel.-Nr:
040-69650505

Artikel vom 10.01.2020

PM-Turnierpaket 2020

Das Jahr ist gestartet und die Planungen fürs nächste Turnier im eigenen Verein sind schon im vollem Gange? Jetzt heißt es schnell sein und sich ab sofort um eines der 35 PM-Turnierpakete für 2020 bewerben. Mit dem Förderprojekt unterstützen die Persönlichen Mitglieder der FN schon zum vierten Mal die Veranstalter ländlicher Turniere.

Die PM-Turnierpakete beinhalten u. a. Ehrenpreise für zwei Prüfungen, individuelle Plakate, um das Turnier zu bewerben, einheitliche T-Shirts für die Turnierhelfer und nützliche Accessoires, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden können. Die Bewerbung erfolgt über Facebook oder Instagram. Dazu muss ein Foto oder Film auf einer der beiden Plattformen öffentlich hochladen werden und der dazugehörige Text den Hashtag #pmturnierpaket sowie folgende Angaben enthalten: Name des Vereins, Landesverband und Datum des Turniers. Doch aufgepasst: Die Teilnahme ist auch mit Anforderungen verbunden.

Mit der Teilnahme verpflichteten sich die Reitvereine, die im PM-Turnierpaket enthaltenen Werbemittel auch zu nutzen, also die PM-Werbebanden aufzuhängen, Flyer und Accessoires im Zuschauer und Teilnehmerbereich auszulegen, das PM-Logo auf den Werbemitteln des Turniers zu platzieren und im Anschluss an die Veranstaltung Fotos, die all dies dokumentieren, an die PM-Geschäftsstelle zu senden. Als zusätzlichen Anreiz stellen die PM am Ende des Jahres noch einen extra Preis bereit: Jeder Verein, der einen Bericht bei der Geschäftsstelle einreicht, bekommt 100 Euro für ein kleines Helferfest. Fotos, Videos, Collagen und Berichte aus der örtlichen Tagespresse sind nur einige Möglichkeiten, den Einsatz des PM-Turnierpakets festzuhalten. Kreativ sein lohnt sich, denn zum zweiten Mal vergeben die PM einen Sonderehrenpreis in Form von vier hochwertigen PM-Cavaletti für die beste eingesendete Dokumentation.Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2020.
https://pferd-und-sport.de/aktuelles-aus-der-welt/artikel/pm-turnierpakete-2020-jetzt-bewerben/?fbclid=IwAR3B7eb267T6Ee9ALbKNJds1L1xd7zeXgDsNSX6pjMmcVLVlHMAcqYglFuE

Artikel vom 27.11.2019

Weihnachtsreiten Husbyharde

Artikel vom 27.11.2019

Kaderbesetzung VS

Kaderbesetzung Vielseitigkeit: Nachwuchskader 1 U18/Junioren Kaja Thomsen, Ben Philip Knaak Nachwuchskader 1 (U25/Perspektivisch) Peter Thomsen
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Mit freundlicher Unterstützung durch: